Pierre A. Dinkel
Architekt HTL
Ihr Planer für individuelle Ansprüche

Hintermatt, Niederrohrdorf

 

 

2007 – 2009

Hier entstand eine Überbauung mit 11 Mehrfamilienhäusern, die in vier Grundtypen unterteilt sind und total 77 Wohneinheiten beinhalten.

 

Die einzelnen Bauten sind winkelförmig gestaltet, so dass jede Wohnung in einem Gebäudeflügel liegt und mindestens dreiseitig orientiert ist.

Die grosszügigen Balkone konnten dadurch voneinander getrennt werden, was von der Käuferschaft und den Mietern sehr geschätzt wird.

Die Häuser sind alle Süd – West orientiert und sowohl horizontal wie auch vertikal versetz, wodurch eine optimale Besonnung der Wohnungen erreicht wird.

 

Durch die kompakte Bauweise und die Versetzung der Baukörper entstehen grosszügige Freiflächen die als Spiel- und Begegnungsräume genutzt werden können.

 

Die Bogenstrasse prägt die Siedlung und sorgt für eine verkehrsfreie Innenzone.